Montag, 08.01.2018

Aorta

Hallo , hat jemand als einzelne Dame schon Erfahrung mit dem Gentleman Club gemacht?
Montag, 08.01.2018

J&P

Hallo, wir sind am 3.2. im Schloss. Kommt ein Paar, wo beide leicht bi sind. Wollen es einmal ausprobieren. Euch allen ein tolles 2018
Donnerstag, 04.01.2018

I & F

Erstmal allen ein gesundes neues Jahr und wir hoffen, ihr seid alle gut reingerutscht. ;-)
Seit über 10 Jahren besuchen wir nun schon das Schloss. Mittlerweile sind wir nun auch schon 50 aber uns erstaunen Aussagen von K&N oder der beiden Dachse schon sehr. Milkersdorf ist und war schon immer ein Treffpunkt für offene Menschen mit verschiedenen Vorlieben und unterschiedlichen Alters. Silvester kommen viele Stammgäste, die Milkersdorf in all den Jahren zu dem gemacht haben, was es heute ist: eine exklusive Partylocation für jeden, der Lust hat auf das Besondere und so sollte es bitte auch bleiben.
Liebste Grüße von Coco de mer
Dienstag, 02.01.2018

K&N

Wir waren anlässlich der Silvesterparty das erste Mal im Schloss Milkersdorf und das allererste Mal in einem Swingerclub. Zunächst ein großes Lob an die Gastgeber: Alles war wundervoll vorbereitet - der einladende Brief im Hotel, der Shuttleservice, das bezaubernde Schloss, das liebevoll bereitete Buffet, das hervorragende Personal und und und...Aber auch wir waren leider negativ überrascht vom Altersdurchschnitt der Gäste. Wir 38/40 sind offen für ältere Paare; aber sobald diese unsere Eltern sein könnten, ist das Interesse nicht mehr so stark ausgeprägt. Wir waren wirklich etwas erschrocken vom Alter vieler Gäste. Insofern unterstützen wir die Betreiber in ihrem Bestreben, Partys für jüngere (z. B. U 50/55) zu verantstalten. Da passen die Paare dann einfach besser zueinander.
Dienstag, 02.01.2018

Dachs_Daechsin (Joy Name)

Sylvesterparty: Wie immer ein tolles Team, Service, die Qualität der Getränke und das Essen sehr lecker, aber auch von uns leider ein aber..... und ja auch wir waren etwas erschrocken über den Altersdurchschnitt, wir werden die Silvesterparty nicht mehr besuchen, und werden uns nach diversen Royal Dance Patys jetzt mal mit Tingle Tangel und Get Funky versuchen, lassen uns jedoch auch gern durch Erfahrungswerte beeinflussen. Wir kommen wieder, aber auch wir haben uns entschlossen nach 2015/2016 und jetzt 2017/2018 nicht mehr unsere Silvesterparty im Schloss auszurichten. An der Musik hatten wir jedoch nichts auszusetzen und auch die Lautstärke fanden wir sehr angenehm.
Dienstag, 02.01.2018

Nachtaktiv

Welche nette Sie würde mich (43/1,80/80/gepfl. attr.) auf das Schloss begleiten? Das ist natürlich eine Einladung. Wenn gewünscht, hole ich die Dame selbstverständlich gern ab und bringe sie wieder nach Hause. Alter spielt keine Rolle. intel379(ät)web.de
Dienstag, 02.01.2018

T & D

Dem gesamten Team von Schloss Milkersdorf ein frohes und gesundes neues Jahr !
Kleine Anmerkung, was ist mit euren Partykalender los, im vorigen Jahr konnte man ein Jahr in voraus blicken, jetzt sind die ersten drei Monate nicht mal alle Partys angezeigt. Schade, so konnten wir stets für`s Jahr planen.
Dienstag, 02.01.2018

C&H

Wir sehen das ebenso wie R&F. Alles mit sehr viel Liebe zum Detail hergerichtet. Wie immer! Der Service und die Sauberkeit sucht ihresgleichen....Aber wir (U40) waren ebenfalls vom Altersdurchschnitt überrascht. Einen Hinweis zum Altersschnitt in der Partybeschreibung fänden wir auch gut. Trotzdem hat es uns sehr viel Spaß gemacht. Wir kommen wieder!
Montag, 01.01.2018

R&F

Wir waren gestern Gäste der Silvesterparty. Wie immer war alles liebevoll vorbereitet, der Service war top, das Buffet lecker, edel, ständig nachgefüllt, die Getränke bestens und ausreichend Personal vor Ort, dass sich sehr schnell und liebevoll um die Gäste gekümmert hat. So einen Service findet man in einigen hochsternigen gastronomischen Einrichtungen nicht.
Wir kommen sehr gern wieder – aber nicht zu einer Silvesterparty. Warum? Hier schließt sich der Kreis zu den vorangegangenen Diskussionen bzgl. des Alters. Wir haben uns gefühlt wie auf einer siebziger Jahre Party (ja, das ist ein bisschen übertrieben) und das nicht nur wegen der Musik… Wir möchten anmerken, dass wir selbst mit Ü45 nicht zu den Youngstern gehören, uns gestern aber völlig deplatziert gefühlt und von den Älteren mehrfach mitleidig angesprochen wurden.
Insofern unterstützen wir die Überlegungen der Betreiber, etwas Exklusives für die jüngere Generation zu machen. Genauso haben wir Verständnis für die Älteren, dass diese nicht ausgegrenzt werden möchten. Mit den passenden Mottopartys sollte dies kein Problem sein.
Einen Wunsch an die Betreiber: So wie ihr Infos zum Ablauf und Outfit gebt, könntet ihr doch aus der Erfahrung vorangegangener Veranstaltungen auch eine Info zum Durchschnittsalter geben , damit sich Leute wie wir zukünftig nicht von solchen Veranstaltungen zurück ziehen.

Sonntag, 31.12.2017

Dieter

Wenn Sie sehr neugierig,
ein wenig ängstlich oder
schüchtern sind,und mochten doch mal das wundervolle Schloss Milkersdorf mit den niveauvollen Besuchern und den sehr freundlichen Betreibern kennenlernen,
ich würde Sie gerne Einladen zu einem Schloss besuch am 20.01.2018
(Es entstehen Ihnen auch keine Kosten)
Dies schreibt ein nicht alltäglicher Mann, mit 1,74 m. 85 Kg, dunkle Haare, gebildet und beruflich erfolgreich (mit 65 Jahren).
Bitte eine Mail an:
Schloss-liebe(et) mail.de




Crown small
© 2014 Schloss Milkersdorf
Schloßstrasse 15
03099 Milkersdorf
D-Germany

Inhaber: Rene Geisler
Philosophie
Galerie
Anfahrt
Parties
Öffnungszeiten
Dresscode
Preise
Übernachtung
Fragen & Tipps
Gästebuch
Newsletter
Impressum
Kontakt